HOMECARITAS PADERBORNSUCHESITEMAPKONTAKTSPENDENDATENSCHUTZHINWEISE
Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e.V. Dekorationsbild GesichterOnline-Beratung fur Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene
 

AufWind - Kath. Jugend- und Familiendienst im Kreis Olpe

AufWind - Lennestadt

Angebote im 2. Halbjahr 2006

Seit 2001 bietet der kath. Jugend- und Familiendienst am Standort Lennestadt Beratung, Begleitung und F√∂rderung f√ľr Familien, Jugendliche und Kinder an. Gemeinsam mit den Ratsuchenden gelang es uns in den vergangenen f√ľnf Jahren in vielen F√§llen Hilfen und L√∂sungen in schwierigen Situationen zu finden. Dies k√∂nnen zum Beispiel

  • Fragen und Schwierigkeiten in der Erziehung,
  • Probleme im Familienleben,
  • Verhaltensauff√§lligkeiten bei Kindern und Jugendlichen,
  • Schulprobleme,
  • Entwicklungsverz√∂gerungen bei Kindern im Vorschulalter,
  • Herausforderungen im Leben von Jugendlichen und jungen Erwachsenen,
  • etc.

sein.

Mit unseren Veranstaltungen möchten wir Ihnen verschiedene Informationen aus unseren unterschiedlichen Fachbereichen geben.

Ständige Angebote:

  • LRS - Gruppen: In Kleingruppen aus maximal f√ľnf Kindern bieten wir eine intensive F√∂rderunge bei einer Lese-Rechtschreibschw√§che. Die Teilnahme an dieser Gruppe ist nur vei vorausgegangener Diagnostik  und Beratung m√∂glich.
  • Konzentrationsgruppen: In der Gruppe wird daran gearbeitet Strategien und Fertigkeiten zu entwickeln, um mit einer h√∂heren eigenen Steuerung Aufgaben bedacht zu erledigen, sich √ľber eine l√§ngere Zeit auf eine T√§tigkeit zu konzentrieren und dies auch auf Alltagssituationen zu √ľbertragen. Bitte melden Sie sich im Rahmen unserer Sprechstunde bei uns zu diesem Angebot an. Einen kurzfristigen Termin zur Sprechtunde erhalten Sie telefonisch.
  • ONLINE-Beratung: Hier k√∂nnen sich Eltern, Kinder, Jugendliche sowie Erzieherinnen und Lehrer anonym und kurzfristig beraten lassen. Eine Antwort auf Fragen und Probleme erfolgt hier innerhalb von 48 Stunden (an Werktagen).
  • Baby-Massage: Babymassage ist eine jahrtausendealte Tradition.Mit der Massage auf der Grundlage von Vimala Schneider haben Sie eine M√∂glichkeit mit ihrem Baby in Kontakt zu kommen, sich ganz bewusst Zeit zu nehmen und die Beziehung zu ihrem Baby zu vertiefen. Sie ist eine wirkungsvolle Methode ihr Kind von Anfang an zu f√∂rdern und in der Entwicklung zu unterst√ľtzen. Eine positive Auswirkung, z.B. die Linderung von Bl√§hungen, Verkn√ľpfung beider Gehirnh√§lften u.a., ist wissenschaftlich bewiesen. Bitte melden Sie sich pers√∂nlich, telefonisch oder per Mail zu diesem Angebot an. Wir sammeln die Anmeldungen und informieren Sie sobald ein neuer Kurs beginnt.
  • FREUNDE-Programm: √Ąngste und depressive Verstimmungen geh√∂ren zu den h√§ufigsten St√∂rungen bei Kindern und Jugendlichen. Sie √§u√üern sich in Traurigkeit, Bef√ľrchtungen, Selbstzweifeln und R√ľckzug. Das Gruppenprogramm "FREUNDE f√ľr Kinder" ist ein Pr√§ventionsansatz. Die Kinder lernen Strategien, wie sie mit angsterzeugenden Situationen und Problemen umgehen k√∂nnen. Das gest√§rkte Selbstbewusstsein ist dabei ein Basispunkt. Begleitend zu den 12 Kindersitzungen findet eine intensive Elternarbeit statt. Das Programm richtet sich an Kinder der Klassenstufen 3 bis 6. Bitte melden Sie sich zu diesem Angebot im Rahmen unserer Sprechstunde pers√∂nlich an. Einen Termin in einer unserer Sprechstunden erhalten Sie telefonisch.

Vortrag: "Zappelphilipp und Trotzkopf"

Montag, den 04. Dezember, 18.00 Uhr

Der Vortrag richtet sich an Eltern und Lehrer(innen), die bei ihren Kindern bzw. Sch√ľlern Verhaltensauff√§lligkeiten wie motorische Unruhe, Unaufmerksamkeit und impulsives Verhalten bemerken. Er soll eine Orientierung geben, was eine Aufmerksamkeits-Hyperaktivit√§tsst√∂rung von ganz normalen Entwicklungserscheinungen unterscheidet. Es werden Informationen zu den Ursachen, den Erscheinungsformen und den Behandlungsm√∂glichkeiten einer Aufmerksamkeits-Hyperaktivit√§tsst√∂rung gegeben. Dar√ľber hinaus erhalten Eltern, Lehrer und Lehrerinnen konkrete Ratschl√§ge f√ľr den Umgang mit den Kindern im Familien- und Schulalltag.

Referentin: Dr. Sabine Gaspar-Sottmann,

Dipl. Pädagogin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Bitte melden Sie sich bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung telefonisch, persönlich oder per Mail bei uns an.


Zur Online-Beratung
Loginname: 
Passwort:
Oder neu anmelden
DIE BERATUNGSSTELLEN

Arnsberg

Brilon

B√ľren

Castrop-Rauxel

Dortmund

Hamm

Iserlohn/Hemer

Kreis Olpe

Lippstadt

L√ľnen

Menden/Balve

Meschede

Paderborn

Rheda-Wiedenbr√ľck

Schloß Neuhaus

Soest

Sundern

Warstein

Brakel

Werl

SeitenanfangSeitenanfang
Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e.V.
Seite drucken Impressum