HOMECARITAS PADERBORNSUCHESITEMAPKONTAKTSPENDENDATENSCHUTZHINWEISE
Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e.V. Dekorationsbild GesichterOnline-Beratung fur Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene
 

Familien mit besonderen Entwicklungen

Lebenskrisen meistern

Was hilft Menschen dabei Lebenskrisen gut zu meistern? Welche Eigenschaften und Einstellungen k√∂nnen behilflich sein, wenn man in eine Krise kommt..... und welche Wege f√ľhren wieder hinaus?
mehr


Pflegefamilien - eine besondere Aufgabe

Es gibt unterschiedliche Anl√§sse f√ľr die Unterbringung von Kindern und Jugendliche bei Pflegeeltern und Aufenthaltszeiten der Kinder in der Familie. Wenn ein Kind aus der Ursprungsfamilie herausgenommen wird, so √ľberpr√ľft das Jugendamt sehr genau, ob dieses Kind in einem Heim, in Kurzzeitpflege oder in Dauerpflege untergebracht werden kann.
mehr


"Zeit heilt nicht alle Wunden"

Möglichkeiten der Therapie und Beratung nach sexuellem Missbrauch
Irgendwann im vergangenen Jahr h√§tte Hanna aufgeh√∂rt zu singen. Hanna h√§tte sich immer mehr zur√ľckgezogen, sei schweigsamer... berichtete die Mutter im Erstgespr√§ch.
mehr


Haben Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen zugenommen?

Haben psychische Probleme bei Kindern und Jugendlichen zugenommen? Diese Frage drängt sich förmlich auf, wenn man einen Blick auf die Schlagzeilen der Zeitungen wirft:
mehr


Kinder aus suchtbelasteten Familien

Kinder die in Suchtfamilien aufwachsen, sind gepr√§gt von einer angstvollen Dauerspannung und verzweifelter Liebe zu dem betroffenen Elternteil. In einem Umfeld, in dem verwirrende und be√§ngstigende Dinge geschehen, widerspr√ľchliche Verhaltensweisen und Stimmungsschwankungen der Eltern die Regel sind, verlernen Kinder ihren eigenen Wahrnehmungen, Gef√ľhlen und W√ľnschen zu trauen. Viele von ihnen geraten sp√§ter selber in den Teufelskreis der Abh√§ngigkeit.
mehr


Ein therapeutisch-pr√§ventives Gruppenangebot f√ľr Kinder aus suchtbelasteten Familien

Oft sitzt Lena träumend in der Schule und denkt, wie es wohl wäre, wenn sie eine richtig vollständige Familie sein könnten. Dann könnte ihr Vater wenigstens helfen, wenn es der Mutter wieder ganz schlecht ginge, diese nicht aufstehen will.....
mehr


Zur Online-Beratung
Loginname: 
Passwort:
Oder neu anmelden
DIE BERATUNGSSTELLEN

Arnsberg

Brilon

B√ľren

Castrop-Rauxel

Dortmund

Hamm

Iserlohn/Hemer

Kreis Olpe

Lippstadt

L√ľnen

Menden/Balve

Meschede

Paderborn

Rheda-Wiedenbr√ľck

Schloß Neuhaus

Soest

Sundern

Warstein

Brakel

Werl

SeitenanfangSeitenanfang
Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e.V.
Seite drucken Impressum